Alle Beiträge von André Böhm

Video von SH beim Transport eines Ausstellungs-Besuchers von der Hansastr. 48 zur K34

Kulturschaffende beim Arbeiten zusehen kann man sehr schön bei diesem Video von SH, welches ihn zeigt bei dem Sackkarren-Transport eines Ausstellungsbesuchers von der Hansastraße 48 (Westufer) zur K34 (Ostufer) – einmal quer durch Kiel.
Anläßlich der Doppelausstellung hatte SH angekündigt einen persönlichen Shuttle-Service zwischen den beiden Ausstellungsorten zur Verfügung zu stellen, und damit die Brücke zwischen West- und Ostufer zu schlagen – mit nicht zu unterschätzendem persönlichen Einsatz, seht selbst!

[media id=6 width=360 height=308]

Zum Abspielen des Videos wird ein Flash-Player benötigt. Dauer: 7 Minuten 54 Sekunden

Renovierungsarbeiten in vollem Gange

Das Hinterhofhaus der K34-Galerie in der Medusastraße hat ein neues Dach bekommen! In den letzten Tagen waren die Künstler sehr eifrig und haben das völlig marode alte Dach des Hinterhof-Gebäudes abgerissen und durch eine Neukonstruktion ersetzt. Während des Regenwetters geht es dann bereits drinnen weiter mit Verputzen und Streichen, es vergeht kein Tag ohne sehenswerte Fortschritte.

Bild von Frau Gerda Göttlich-Glücklich
Hinterhofhaus vor der Renovierung, Bild von Frau Gerda Göttlich-Glücklich

Das Dach ist fast fertig, die Fenster, Treppe und Elektrik müssten über kurz oder lang auch neu gemacht werden. Auch wenn noch so viel zu tun ist – die Visionen der K34 nehmen Gestalt an. In den erweiterten Räumlichkeiten soll der Ausstellungsbetrieb ausgedehnt werden und eine Media-Lounge entstehen um Kreativen die Möglichkeit zu geben, Kunst und Kultur zu produzieren, zu zeigen, zu veranstalten.

Bei dieser Gelegenheit schon mal vielen Dank allen Spendern, die in den letzten Monaten geholfen haben und natürlich allen die in den letzten Tagen hier waren und was getan haben!

Nachtrag: Und HIER geht es zu den Fotos der Renovierung.