8. Lesung des Literarischen Salons mit Heinz Ratz

Am 28.02.2012 findet um 19 Uhr die achte Lesung des Literarischen Salons statt im Medusa-Café, Medusastraße 16 (Hinterhof). Zu Gast ist diesmal Heinz Ratz, und der Eintritt ist wie immer frei.

Heinz Ratz, anarchistisch, wortgewaltig, skurril und engagiert konnte schon bei früheren Auftritten viele Zuhörer begeistern.

Das Schnüss, Stadtmagazin in Bonn, schreibt über Heinz Ratz:

Heinz Ratz ist ein begnadetes Bühnenphänomen: Seine Gratwanderungen zwischen zynischen Sittengemälden, nachtschwarzer Poesie und anarchistischem Nonsense treffen ein überwältigtes Publikum und eine begeisterte Presse genau dahin, wo ansonsten der Zeitgeist einer biederen social correctness herrscht: mitten ins Herz.