RETROFROST

Sophia Domagala - RetrofrostAusstellung: „RETROFROST“
Künstlerin: Sophia Domagala

Vernissage: Do 10.10.2013, 18:00

Ort: ehem. Schleckermarkt, Elisabethstr. 68, 24143 Kiel

Zeit: 11.10.2013 – 20.10.2013
Di-So 14:00-18:00 Uhr

Die Künstlerin Sophia Domagala wurde 1981 in Hamburg geboren, lebt und arbeitet in Berinund Braunschweig. Sie ist Meisterschülerin bei Walter Dahn an der HBK- Braunschweig. Zurzeit arbeitet sie als Stipendiatin der Stiftung Obstparadies-CHOI in Kiel.

Zur Ausstellung:
„Natürlich geht es um Liebe! Darum, wie wir Menschen zu gleichen Teilen unterschiedlich und gleich sind. Darum, wie man nicht aufgeben will, wie man hofft, wie man scheitert und wieder hofft“, sagt Sophia Domagala über ihre Arbeiten, die in der Ausstellung RETROFROST vom 10.10. bis 20.10.2013 in dem ehem. Schleckermarkt in Gaarden gezeigt werden.

In ihren überwiegend großformatigen Arbeiten verarbeitet S. Domagala Erinnerungen und Gedanken zu malerischen Statements. Mit einfachen Mitteln entwirft die Künstlerin komplexe Geschichten, die sich zwischen Titel und Malerei entspinnen. Zwei außer Kontrolle geratene Bowlingkugeln, ein Sternenhimmel, eine Hand und ein Kaktus, eine Lichterkette werden zu Metaphern für die Absurditäten des Lebens.

„Das Innere der Dinge im Äußeren zu erkennen wissen ist, was mich interessiert. Danach suche ich in meinen Arbeiten. Wenn alles in der Nähe ist zu kippen, flüchtig zu werden und wenn eine Arbeit Angst verkörpert, ohne ängstlich zu sein, bin ich zufrieden.“

Stefanie Hillmer über Sophia Domagala