Detlef Schlagheck

Künstler und Kurator
dedl@alternativ.net

Ausbildung
2006-2013 Studium Freie Kunst, Muthesius Kunsthochschule, Kiel
Stipendium
2015 Arbeitsstipendium des Landes Schleswig Holstein
Kurator
Seit 2011 Gruppe „Quarantäne“, Hamburg, Kiel
Seit 2012 Galerie „ehem. Schleckermarkt“, Kiel
Ausstellungen (Auswahl seit 2013)
2013 „Verdacht“, Galerie „ehem. Schleckermarkt“, Kiel
2014 Muthesiuspreis, Kunsthalle Kiel
2014 „Quarantäne 5“, National Center For Contemporary Art, Jekaterinburg , Rußland
2014 „Quarantine Media Extract“, Khodynka Exhibition Hall, Special Projects Moscow Biennale, For Young Art
2015 „Remake“, Space Place, Nizhny Tagil, 3. Ural Industrial Biennal Of Contemporary Art (Special Projects), Rußland
2015 „Quarantäne 7“, Gemäldegalerie, Veliko Tarnovo, Gabrovtsi, Bulgarien
2016 „Born in Translation“, Galerie ehem. Schleckermarkt, Kiel
2016 „Regionale 3“, Stipendiaten d. Landes Schlesw.-Holstein,
„News from nowhere“, Overbeckgesellschaft Lübeck „For you for Ort“, Galerie i. Ehem. Schlecker Kiel „Driven by pleasure“, Flutgraben Berlin
2016 „Gonemachine“, Underdog Gallery, Hamburg 2016 „Gonemachine2“, Galerie 21, Hamburg
2016 „Quarantäne 8“, Kunstfest, Garlstorf
2016 „Fünf“, Atelier 90 Grad, Kiel
Publikationen
„Kunst ist“, Ausstellungskatalog ISBN 978-3-00-030251-0, Kiel 2010
„Skulptur Installation Raum“ ISBN 978-3-943763-16-4, Kiel, 2013
„SPACES – Freie Kunsträume in Deutschland“, Deutscher Kunstverlag, ISBN: 978-3-422-07347-0 „Regionale 3“ Ausstellungskatalog, Min. f. Justiz Kultur u. Europa, Schleswig-Holstein

Künstler 34 e.V. in Kiel-Gaarden

css.php