TSR Festival WarmUp mit WildHeart und den Dead Daniels

Im April schickt Poser667 Productions unter dem Banner The Sleazy R-Evolution wieder 2 Bands, WildHeart aus Belgien und die Dead Daniels aus Prag, auf Tour, dieses mal wird Norddeutschland unsicher gemacht.

Und am 28.04. machen wir halt in Kiel im Medusa und feiern eine ordentliche WarmUp Party für The Sleazy R-Evolution Rocks Kiel II am 19.05.

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

VVK: 7€
AK: 9€

zu den Bands:

Dead Daniels:
Gegründet hat sich diese coole Rock´N´Roll Band 2009 in Prag und 2010 waren die Jungs bereits Support von den australiern Black Majesty, nach dem die 1. EP „Jack lives here“ rauskam.
Nach vielen Konzerten kam 2013 die Single „Show“ heraus welche im Tschechiens Radio sehr gut ankam.
2015 kam endlich das Debut Album „Tomahowgh“ heraus, welches durchweg gute Kritiken erhalten hat und sogar in einem Atemzug mit AC/DC genannt wurde.
Nachdem sie jährlich ca. 40 Konzerte neben ihrer Heimat Tschechien auch in der Slowakai, Österreich oder der Schweiz spiel(t)en wird es Zeit, dass die Jungs auch mal nach Deutschland kommen und da Poser667 Productions mit Tschechischen Bands gute Erfahrungen gemacht hat, ist eine gute zusammenarbeit fast schon vorprogramiert.

WildHeart:
Ist eine junge belgische Band, welche direkt aus dem Jahre 1984 kommen könnte. Die im Frühjahr 2014 gegründete GlamRock Band hat sich zur Aufgabe gemacht, die Magie von Bands wie Whitesnake, RATT, Mötley Crüe, Dokken, Van Halen und vielen mehr, auf die Bühne zurück zu bringen.
2016 haben sie ihr selbstbetiteltes Album herausgebracht und seitdem sind sie unentwegt unterwegs. im Frühjahr 2018 kommen sie mit The Sleazy R-Evolution endlich mal für ein paar Konzerte nach Deutschland.

Preis/Tickets (ab): VVK: 7€ AK: 9€