Ausstellung: „Quarantäne3“ – Update2

Quarantäne ist eine Ausstellungsreihe, die an unterschiedlichen Orten Künstler zusammenführt, um eine jeweils ganz eigene Ausstellung zu realisieren. Seit dem 20.03. arbeitet eine Gruppe von Künstlern im ehemaligen Schlecker. Es entstehen unter anderem ortsspezifische arbeiten aus dem Bereich Performance, Installation, Film und Bildhauerei. Im Zusammenspiel der einzelnen positionen wird der Schlecker neu erlebbar. Seid alle ganz herzlich eingeladen zur Vernissage am 28.03. um 19 Uhr im Schlecker, Elisabethstr.68 in Kiel-Gaarden.

  • Ort: ehemaliger Schleckermarkt | Elisabethstr.68 | Kiel-Gaarden
  • Vernissage: Do. 28. März 2013 ab 19 Uhr
  • weitere Öffnungszeiten siehe Kasten oben

Weitere Infos unter http://quarantaene-art.de/

Update: Zum Film „Quarantäne3“ klickt HIER! Oder auf YouTube.

Quarantäne - Schlecker - Gaarden

Update: Moin Leute,

Wir packen unsere Ausstellungsobjekte und ziehen mit diesen und euch aufs Westufer:

quarantäne go westKiel. Es breitet sich aus! „Quarantäne Art“ im Prima Kunst Container.

Nach erfolgreicher dreiwöchiger Ausstellungszeit im ehemaligen Schleckermarkt in Gaarden wird nun auch der Container am Freitag, den 19. April 2013 unter „Quarantäne“ gestellt.

Vorab ist das engagierte Publikum dazu aufgefordert, die Künstler auf dieser langen und anscheinend auch beschwerlichen Distanz Gaarden – Stadtgalerie zu begleiten. Die Zusammenarbeit von Sabrina Schuppelius, Marc-Oliver Pospiech, Torben Laib, Stefanie Polek, Evgenia Usimova, Anna Hochhalter, Elena Kaludova und Madeleine-Christin Leroy wird anschließend im Container gezeigt.

  • Beginn: 19.00 Uhr, ehemaliger Schleckermarkt am Vinetaplatz, Gaarden
  • Ankunft: ca. 20.00 Uhr, Stadtgalerie / Prima Kunst Container
  • Ausstellung vom 20. April bis zum 30. Juni 2013

Ein Gedanke zu „Ausstellung: „Quarantäne3“ – Update2“

Kommentare sind geschlossen.